Forschungseinheit

Spirubiose ist die Symbiose zwischen Biogaz und Spirulina

Konzept der Spirubiose

Wie funktioniert es?

Der landwirtschaftliche Anbau von Spirulina benötigt:

  • Wenig Wasser (Ausgleich der Verdunstung)
  • Kein fruchtbares Land
  • Wenig Energie; neben der Heizung lediglich zur Wasserbewegung in den Becken
  • Kleine Fläche produzieren bereits Biomasse (derzeitige durchschnittliche Beckengröße: 500 m²)

Spirulina hat eine hohe Wachstumsrate; ein Drittel der Beckenmenge kann bei optimalem Verlauf täglich geerntet werden. Geerntet wird durch Filtration des Beckenwassers und anschließendem Pressen. Danach wird die gepresste Spirulina-Masse in einen Trockenraum 4 bis 5 Stunden gelegt, der wiederum an die Wärme der Biogasanlage gekoppelt ist.

Wir bevorzugen eine Niedrigtemperaturtrocknung bei 40°C, um den Nährwert von Spirulina zu erhalten.

Der Anbau von SpiruIina in unseren Breiten ist noch sehr jung. Es ist zu erwarten, dass sich die Technik in den kommenden Jahren verfeinert. Das Zusammenspiel von Spirulina und Biogasanlagen ist in diesem Gebiet Vorreiter. Die Technik wird sich hinsichtlich Temperaturnutzungseffizienz, Nährstoff- und Anlagendesign perfektionieren.

Unsere Projektumsetzung

Unsere Pilotfarm

Seit 2010 dient unsere Pilotfarm der Erforschung und Erprobung, um eine organische Spirulina zu produzieren, die von lokalen Gegebenheiten geprägt ist. Der Sitz von HYES liegt innerhalb der Eco-Domaine du Bouquetot im Pays d‘Auge im Calvados.

 

Unsere Forschungsziele

  • Herstellung von Spirulina mittels lokal-organischen Substrats aus der Biogasanlage

  • Optimierung der Kulturbetreuung und der Erntemethoden

  • Förderung eines lebenden Ökosystems innerhalb der Becken mit dem Ziel, eine gesunde, nachhaltige und ertragreiche Kultur zu erhalten

Um diese Ziele zu verfolgen, ist ein Fokus unserer Forschung die Studie natürlicher Biotope, die Natronseen.

Um das Einsetzen von Substrat zu optimieren, hat Gilles Planchons das Konzept eines bewussten Spirulina-Anbaus entwickelt. Wir bieten hierzu Schulungen an.

HYES hat mehrere Spirulina-Stämme im Labor selektiert und isoliert, um Qualität und Rückverfolgung zu gewährleisten.

Um Zeit für die Produzenten einzusparen und ein hochwertiges Endprodukt zu gewährleisten, bevorzugen wir die Zusammenarbeit mit Experten, um Ernte und Verarbeitung wie auch Trocknung zu optimieren.

Wir forschen des Weiteren an neuen biologischen Becken in Form und Struktur.
Unsere Forschung und ihre Umsetzung hat uns mit verschiedenen Partnern in Kontakt gebracht, u. a. drei Instituten der Universität Caen und Vereine wie „spiruline et progres“ und „féderation des spiruliniers de France“.

Unsere Projektumsetzung

Unsere Pilotfarm

Unsere erste Verwirklichung ist unsere eigene Farm, die im Frühling 2010 den Betrieb aufgenommen hat. Sinn und Zweck ist es, in dieser Farm die Umsetzung und angewandte Forschung voranzutreiben. Die Farm liegt in einem Naturschutzgebiet von Bouquetot, dem heutigen Sitz unserer Firma.

Ferme de Bouquetot
Chemin des Broches
14950 Saint-Pierre-Azif

Die Farm von Mr Gilles Planchon

HYES ist Partner der Forschungsfarm von la Roquette in der Region von l‘Herault. Diese Produktionsanlage wird von Gilles Planchon betrieben und ist Sitz des „Spirulina & Progres“-Vereins. Der Verein ist auf die Erforschung und Verbreitung eines innovativen ökologischen Anbaus von Spirulina spezialisiert.

Unsere Landwirtschaftlichen Ausführung

 

Milcherzeuger
Biogasanlage von 190 kW
900-m 2 Spirulina-Becken

Milcherzeuger in Polikultur
Biogasanlage von 250 kW
900-m2-Spirulina-Becken

Milcherzeuger in Polikultur
Biogasanlage von 160 kW
500-m2- Spirulina-Becken

Milcherzeuger in Polikultur
Biogasanlage von 250 kw
1000-m2- Spirulina-Becken

Unser Angebot

HYES Conseil bietet Ihnen eine vertrauliche und persönliche Betreuung Ihres Projekts in 7 Punkten.
Die 7 Punkte unserer Projektbetreuung

Vor-Projekt-Inhalt: thermische und wirtschaftliche Studie
The beforehand study allows to get the fundamental figures in order to get the economical feasibility of the project. This study takes in account the implantation of the project at the required location within its surrounding activities. This will be very helpful for administration procedures as for the endorsement of the banks.

Vor-Projekt-Details: Konzept- und Umsetzungsplanung

An in depth study for the conception of your future Spirulina farm. Hence you will get all information regarding the technical and economical aspects optimised and suiting best your future production site. Our expertise will provide you with the best facilities, machines and tools that you’ll need to set up to have your farm up and running correctly.

Bau der Anlage
“HyES Conseil” will help you select suppliers (earthwork, greenhouse, electricity…) as well as the dialogue with them. Besides, everything is flexible: you obviously have the entire decision to yourself and can chose to hire some companies of your network… We all act as guide to help in the realisation and selecting the required material to get you your ready built spirulina farm.

Fortbildung zum Spirulina-Anbauer
Our specialists will have you learning and practicing the real job of a Spirulina producer through all the steps (from the harvest until the dryer) to realise your on hands experiment. We think that the best you could do before starting your own farm is to dirty your hands a little. That will fill you in with the tips and good practices of Spirulina production and also help you realise the reality of the job.

Start der Kulturen
We’ll assist and advise you to start seeding your tanks in order for you to start good.

Betreuung der Kulturen
We’ll assure a regular follow up and can also answer emergency in case something wrong happen to your tanks (Analysis and appraisal of the cultures).

Vermarktung
We know that the first years are a lot of work and that you won’t have time to take care about everything in details. Most likely you will focus on the technicity of the production. A possible option for you to secure the farm revenue is to secure your sales. HYES Conseil can offer you this possibility and guaranty you with a revenue through to bulk selling (a part or even the totality of the production can be considered).

Die Punkte geben einen Überblick über den Projektverlauf. Der Zeitplan kann den jeweiligen Jahreszeiten und klimatischen Bedingungen angepasst werden.

Unser Angebot berücksichtigt die gegebenen Umstände und geht auf persönliche Wünsche ein. Die einzelnen Module sind unabhängig voneinander durchführbar.

Wie viel Zeit braucht ein Projekt?

Wir legen sehr großen Wert auf die Vorprojektzeit und gehen hier sehr methodisch vor. Die ersten 6 Monate dienen der Vorstudie zu Machbarkeit und Planung, im Anschluss werden 6 Monate zum Bau der Anlage benötigt. Im Durchschnitt dauert es ein Jahr vom Wunsch bis zur fertigen Anlage. Dann kann erst mit dem Anbau von Spirulina begonnen werden.

Wir führen eine Machbarkeitsstudie angepasst an Ihre Bedürfnisse und Ihre Situation durch.