Ferme spiruline

Wer wir sind

Das Team

HYES vereint Experten unterschiedlichster Fachrichtungen

HYES ist es gelungen, Personen mit unterschiedlichsten Kompetenzen zusammenzubringen, um daraus ein Team zu bilden, das die unterschiedlichsten Herausforderungen meistert, die bei Planung, Bau und Betrieb einer gut funktionierenden Spirulina-Farm auftreten. Dieser interdisziplinäre Austausch von Experten verschiedener Fachrichtungen ist das Erfolgsrezept von HYES. Dieses Erfolgsrezept stellen wir Ihnen zur Verfügung.

HYES ist eine Genossenschaft. Das bedeutet, dass wir Ihnen sowohl als Berater als auch als Unternehmer in den unterschiedlichsten Bereichen zur Verfügung stehen. Durch unser Team können Sie auf eine mehrjährige Erfahrung im Anbau von Spirulina, dem Betreiben von Biogasanlagen sowie dem Vertrieb und der Vermarktung zurückgreifen.

AKAL FOOD ist das Unternehmen das zu Vermarktung der Spirulina in Geschäften und im Internet steht. Hier werden neue Rezepte zu Genuss und Vitalität auf Spirulina basis entwickelt. Beide Strukturen arbeiten in Symbiose mit einander. Www.akalfood.de

ECOPYA ist der Verein der alle aktivitäten im Eco-domaine de Bouquetot vereint (Baum-hause, Lombrikulture, weitere fortbildung…) www.ecopya.org

 

 

Das Team

  • Laurent Lecesve - Spirulina Business holder

    Laurent Lecesve

    Abgeschlossenes Ingenieursstudium an der Arts et Metiers-Universität, Paris, mit dem Schwerpunkt erneuerbare Energien und Anbau von Spirulina. Laurent ist einer der Vorreiter im Gebiet der Wärmenutzung im Zusammenhang mit Biogasanlagen und dem Anbau von Spirulina.

    laurent@hyes.eu

  • Dr. Frank Winter - Deutschland Vertretung

    Dr. Frank Winter

    Vertretet HYES in Deutschland und Arbeitet am Vertrieb von Spirulina mit AKAL Food- Deutschland. Er Promovierte als Diplom-Biologe in der Ernährungswissenschaft über Spirulina Supplementiereung bei HIV Patienten in Kamerun.

    frank@akalfood.de

  • Sébastien Esnault - Production and R&D Manager

    Sébastien Esnault

    Sébastien hat sich der nachhaltigen Zertifizierung von Spirulina verschrieben und perfektioniert in diesem Zusammenhang den Anbau mittels organischer Substrate.

    Stirling and Caen University Graduated with aquaculture and costal biology Masters. Experienced in marine hatchery as well as on various scientific experiments in biotechnology (micro and macro algae).

    sebastien@hyes.eu

  • Emilie Lecesve - Geschäftsführerin bei AKAL Food

    Emilie Lecesve

    Emilie ist Journalistin im Bereich Gesundheit und Buchautorin.

  • Gilles Planchon - Berater in Forchung & Entwicklung, Schulung

    Gilles Planchon

    Pionier im Anbau von Spirulina. Gilles ist verantwortlich für die Ausbildung zukünftiger Spirulina-Bauern sowie die weitere Erforschung von Spirulina. Sein Forschungsschwerpunkt liegt dabei auf dem organischen und nachhaltigen Anbau von Spirulina. Gilles ist zudem Autor mehrerer Spirulina-Bücher in diesem Gebiet.

    spirulinasolutions.fr

  • Jean Paul Jourdan - Berater

    Jean Paul Jourdan

    Jean Paul ist eine international anerkannte Persönlichkeit auf dem Gebiet der Spirulina-Produktion. Bekannt wurde er unter anderem mit der frei zugänglichen Publikation zur Spirulina-Produktion „cultivez votre spiruline“. Er ist großer Befürworter der Kombination von Biogasanlagen und Spirulina. Als Autor betreibt Jean Paul das monatlich erscheinende Magazin „les petites nouvelles de la spiruline“

High Yield Eco-System“

Unser Mehrwerte für Ihr Projekt

  • Der Anbau von Spirulina ist eine landwirtschaftliche Nutzung, die sich rentiert.

  • Erweiterung der Branche durch die Föderation der Spirulina-Bauern von Frankreich

  • Fördern von Spirulina als vollwertiges Lebensmittel

  • Bewusster Umgang mit dem Potenzial von Spirulina im Dienste der Gesundheit

  • Aufbau einer Spirulina-Kultur durch organische Dünger, mit natürlichen Seen als Vorbild

  • Wir setzen uns für eine faire und privilegierte Partnerschaft ein.

HYES Geschicht

  • 2003 : Erste Kontakte mit Spirulina und deren Anbauweise «Sie zu probieren ist, sie anzunehmen.«
  • 2004-2007 : Projektplanung und Besuch von Biogasanlagen in Deutschland, der Schweiz, Indien und verschiedenen afrikanischen Ländern.
  • 2007 : Entdeckung einer Farm in Frankreich unter der Leitung von Charles Auburtin – die Idee ist geboren, Biogasanlagen und Spirulina-Anbau zu kombinieren.
  • 2008 : Beginn der Vermarktung von solidarischer Spirulina
  • 2009 :Gründung der Genossenschaft HYES mit der Niederlassung in der Eco Domaine von Bouquetot und der Unterstützung der Communaute de Communes Coeur Cote Fleurie
  • 2010 : Aufbau der Pilotfarm und Beginn der Forschung
  • 2011 : Partnerschaft mit der Universität Caen für die Produktion von Bio-Spirulina
  • 2012 : Erstes Projekt zur Begleitung und Entwicklung der Spirulina-Vermarktung durch Direktverkauf und Zwischenhändler
  • 2013 : Erster Anbau von Bio-Spirulina in Frankreich mit Dünger vom Biogasbehälter
  • 2014 : Umstellung der Pilotfarm auf Bioproduktion und Start einer Farm mit Biogas und Spirulina (GAEC du Cormier)
  • 2015 :Wegen der 100%igen Nutzung der Nährstoffe aus Farmerzeugnissen erhält HYES die Ecocert-Zertifizierung

Presse und Publikationen

Kontakt

Ferme de Bouquetot
Chemin des Broches
14950 Saint-Pierre-Azif

Unsere Mehrwerte für Ihr Spirulina-Projekt